Lässt sich Supervision online anbieten?

Lässt sich Supervision online anbieten?

In diesem Beitrag beschreibe ich die Entwicklung meines Online-Tools für Psychotherapeuten, des Onlinesupervisors. Welche Grenzen und welche Möglichkeiten Supervision online hat, und warum ich mich dazu entschieden habe, ein neues Online-Projekt auszuprobieren, erfahren Sie hier.

Universitäre Psychologie auf der Couch – ein Tagungsbericht

Universitäre Psychologie auf der Couch – ein Tagungsbericht

Psychologie-Studierende fordern: Wir möchten den Menschen wieder in seinen Beziehungen betrachten, und nicht nur sein Verhalten in isolierten Situationen. Das lernen wir an der Universität nicht mehr. Welche Rolle die Psychoanalyse heute in der akademischen Psychologie noch spielt, und warum die Verhaltenstherapie an der Universität den Ton angibt: darüber diskutierten Studierende und Referenten auf der ersten Tagung der studentischen „IDPAU“ – Interessengemeinschaft der Psychoanalyse an Universitäten – am 27.April 2013 in an der Kölner Universität. Ein Tagungsbericht.

Gibt es das überhaupt: „die“ Psychoanalyse?

Gibt es das überhaupt: „die“ Psychoanalyse?

Das Gebäude der Psychoanalyse hat viele Flügel, An- und Umbauten. Der Pluralismus unterschiedlicher Schulen und Theorien ist oft verwirrend. Ganz anders der Trend in der Psychotherapie. Sogenannte integrative Verfahren liegen im Trend und wirken praxisorientiert. Doch brauchen wir ein psychotherapeutisches Multi-Tool? Welche Vor- und Nachteile hat die Vielfalt? Und wie finden Sie sich darin zurecht?

Wollen Sie jemandem helfen? Dann: Mund halten und zuhören!

Zuhören! Eine Aufforderung, die sich – wie ich finde – gut als Neujahrswunsch für 2013 eignet. Und zwar besonders für Fachkräfte, die mit Menschen arbeiten. Ob in der wirtschaftlichen Entwicklungszusammenarbeit, ob in therapeutischen, beratenden oder...